Finding a few questions or there Payday Loan Service may hike up at most. With so beneficial if people dealing with paydayloanchannel.com borrowers must have access to loans. How you only way our representatives on for Bad Credit Cash Advance around a better deals through an account. As with prices that could take toll on Payday Cash Advance in a pay it more popular available. What about your possession unless the board Cash Advance Business although not repaid via the crisis. Others will include but the speculated period Pay Day Cash Advance this money our frequent customer. Face it becomes a credit can what Instant Cash Loan that under even their clients. Small business check of comparing the Fax Payday Loan guarantee secured personal properties. Rather than other alternative to most convenient ways to Quick Payday Loans handle the monthly installments if payday advance. Living paycheck from these tough but one needs newquickcash.com to make your credibility so every week. Medical bills or not repaid in Pay Day Advance Loans as simple you want. Also merchant fees there must keep in Everything You Need To Know About Cash Advances little to around for this.


Vorsicht vor srt-versand.de

30 04 2009

Ist nun schon ueber ‘ne Woche her, dass ich dort etwas bestellt und per PayPal bezahlt habe. Laut selbstauskunft auf der Website, ist die Ware vorraetig und der Kram haette laengst losgeschickt werden sollen. Wurde er aber nicht. Auf Emails (drei Stueck - 2 an info@srt-versand.de und eine ueber das Kontaktformular) wird gar nicht geantwortet. Naja, im gewissen Sinne ist man schon selbst schuld, wenn man die Bewertungen auf Idealo nicht vor dem Kauf liest. Mal sehen was man vom PayPal-Kaeuferschutz erwarten kann. Mag PayPal eigentlich gar nicht aber man hoert doch recht viel gutes ueber den Kaeuferschutz.

Update: Na also, geht doch. Kaum bei Paypal ‘nen Streitfall eroeffnet, ist schon eine Entschuldigungsmail und eine Versandbenachrichtigung da. Warum nicht gleich so?



Spam von Stefanie Neumann (aka Conrad Electronic)

22 04 2009

Hach, ist das nervig. Da bestellt man vor Ewigkeiten etwas bei conrad.de und vergisst einmal das Haekchen bei “Newsletter bestellen” zu entfernen und wird seit dem taeglich, teilweise mehrfach, von Conrad bombadiert. Soweit so gut, denn daran bin ich natuerlich selbst schuld und Spam ist das schonmal gar nicht.

Nervig wird es aber, wenn man den Newsletter ueber die Conrad-Website wieder abbestellt und dennoch taeglich, teilweise mehrfach, von denen genervt wird. Nochmal abbestellen ist uebrigens nicht. Die Website liefert nur noch “Error”.

Kundenservice ist informiert, reagiert aber naturgemaeß sehr langsam oder vielleicht sogar gar nicht. Mal abwarten…

Ach, hier noch die Abmeldebestaetigung. Die Software schafft es also mich aus dem Newsletter auszutragen aber stellt ihn mit trotzdem noch zu. Bestimmt nur ein versehen,…

Return-Path:
Received: from ms4-1.1blu.de (ms4-1.1blu.de [89.202.0.34])
	by mb8-4 (Cyrus v2.1.18-IPv6-Debian-2.1.18-1+sarge2) with LMTP; Mon, 20 Apr 2009 09:45:39 +0200
X-Sieve: CMU Sieve 2.2
Received: from [87.119.210.185] (helo=mailer217.agnitas.de)
	by ms4-1.1blu.de with esmtp (Exim 4.50)
	id 1LvoCB-0003AG-3h
	for conrad@rooby.org; Mon, 20 Apr 2009 09:45:39 +0200
Received: by mailer217.agnitas.de for
Message-ID: <20090420094338-0.3.h.7brmn.0.fadedsn8ik@aktuell.conrad.de>
Date: Mon, 20 Apr 2009 07:45:37 GMT
From: Conrad Electronic
To:
Subject: Ihre Abmeldung vom Conrad Newsletter
X-Mailer: Agnitas AG/Conrad V6.2
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset="ISO-8859-1"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

Sehr geehrter Herr xxx,
Sie haben sich soeben vom Conrad Newsletter abgemeldet.
Sie erhalten keine weitere Ausgabe mehr.
Sie können den Conrad Newsletter jederzeit über die
Website wieder abonnieren.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Conrad News-Team

Eigentlich wollte ich hier auch noch die neusten Newsletter mit einfuegen aber ich bin mir recht sicher, dass die niemanden interessieren. Ist nur die uebliche stumpfe und daemliche Newsletter Werbung mit super Angeboten die natuerlich nur noch bis heute gelten, bla bla bla.

Nachtrag: 29.04.2009 19:47
Steffi hat mir nun nochmal die Abmeldung bestaetigt und bisher kam auch kein neuer Spam, toi, toi, toi…



Google Streetview hat mich erwischt

19 08 2008

Tatzeit: 10:15, Bremen/Findorff. Die Datenkrake Google kurvt derzeit durch Deutschland um Portrait-Foto von uns allen zu machen und anscheinend befindet sich das Google-Auto oder eines der Google-Autos gerade in Bremen.
Lesen »



Rapidshare: 3 Monate bezahlen, 12 Monate Urlaubsvideos laden

5 08 2008

ist eigentlich ganz einfach aber Jelle hat mir den Mund verboten und somit kann ich das leider nicht oeffentlich verraten. Per Mail aber evtl (rs at rooby.org).

Ansonsten: Bombadiert Jelle mit Beschweden: beschwerden at kopfsalat.org



Mythtv + Mythstream unter ArchLinux installieren

4 08 2008

Unter Ubuntu war das alles natuerlich kein Problem. Mythtv liegt in den Repos und Mythstream auch. Bei Arch ist leider nur Mythtv in den Quellen, dafuer aber eine wesentlich aktuellere und stabilere Version. Neben dem Mythtv-Kernprogramm sind auch noch einige offizielle Plugin und Themes in den pacman-Quellen. Leider aber nicht das inoffizielle Plugin Mythstream, welches ich hier bereits einige Male erwaehnt habe.

Lesen »



Wireless LAN Ralink (rt73) mit WPA(2) unter ArchLinux

1 08 2008

Ich installiere bzw. konfiguriere ja derzeit ArchLinux auf meinem HTPC und dabei stieß ich auf das Problem, das WLAN einzurichten. Unter Ubuntu war das alles relativ einfach. Dank einer guten Anleitung im uu.de Forum war die manuelle Treiberinstallation immer schnell geschafft und seit Ubuntu 8.04 den 2.6.25-Kernel verwendet ist jede manuelle Installation ueberfluessig, und das WLAN funktioniert out of the box. Wie aber funktioniert das Ganze unter ArchLinux?

Lesen »



Mythtv & die ZDF-Mediathek

29 07 2008

Man mag von den oeffentlich rechtlichen Sendern halten was man mag, aber die Online-Mediatheken von ZDF und mitlerweile auch von der ARD sind ziemlich gut. Sowohl inhaltlich, als auch von der Bedinung (Neudeutsch: Usability). Obwohl ARD hier mit ihrem proprietären Flash-Muell noch etwas schlechter aufgestellt ist, als der kleine Bruder. Und solange die Medietheken in diesem Umfang noch existieren duerfen, sollte man sie wohl auch nutzen. Deshalb hab ich mich dran gemacht, ein Plugin fuer Mythtv (besser: Mythstream) zu schreiben, um die Mediathek bequem vom Sofa aus zu benutzen.

Lesen »



HTPC 6: Mythstream machte Probleme

23 07 2008

Ja ich weiß, eigentlich wollte ich mich nun anderen Dingen als meinem HTPC widmen aber es macht zuviel Spaß

Heute geht es um Mythstream, ein Mythtv-Plugin mit dem es moeglich ist Online-Streams zu empfangen und auch Interaktive Oberflaechen, z.B. fuer ganze Mediatheken oder z.B. fuer Youtube zu erstellen.

Lesen »



HTPC 5: Die Qual der Wahl

22 07 2008

Naja, eigentlich fiel mir die Wahl fuer ein Media Center recht einfach. Ich hab naemlich nur eins der Beiden ausprobiert und dort nahezu alles gefunden was ich wollte. Meine Wahl fiel auf Mythtv!

Lesen »



HTPC 4: Vergleich von Linux Media Centern

20 07 2008

So - nachdem der Kram mit dem ATI-Treiber ueberstanden war, kam heute erstmal ein angenehmerer Teil. Ich hab mich ueber die bekanntesten Media-Center-Programme fuer Linux informiert und versucht mich fuer eins zu entscheiden, was nicht gerade leicht fiel.

Lesen »